Pfarrfest

Das Pfarrfest unserer Pfarrei startete traditionell mit einem Festgottesdienst, in dessen Rahmen auch Kaplan Thomas Kraus verabschiedet wurde.
Anschließend ging es mit einem Festzug zum Pfarrzentrum, wo das Pfarrfest mit dem Bieranstich durch Brauereidirektorin Susanne Horn von der Brauerei Bischofshof offiziell eröffnet wurde.
Wie immer gab es für das leibliche Wohl der Gäste ein reichhaltiges Angeboten an Speisen und Getränken, die von zahlreichen Helfern dargeboten wurden. Auch der Frauenbund hatte im Pfarsaal wieder das Pfarrfest-Café eingerichtet. Da auch das Wetter mitspielte, waren das Fest während des ganzen Tages sehr gut besucht und den Gästen bot sich ausreichend Zeit zu Begegnung und Gespräch.
Für karitatives Engagement konnte man am Missionsstand das Projekt von Pater Stefan für die Kinder in Conakry unterstützen oder am „Eine-Welt-Stand“ fair gehandelte Waren kaufen. Außerdem wurde ein Spieleparcours angeboten, sodass auch den Kindern nicht langweilig wurde.
Die musikalische Umrahmung gestaltete die Trachtenkapelle Regensburg Stamm zum Frühschoppen. Der Nachmittag begann mit den Nachwuchspielern des Jugendblasorchesters St. Konrad. Das nachfolgende große Orchester sorgte bis zum Abend für gute Stimmung.
Ein ganz herzliches "Danke" an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieses fröhlichen Festes beigetragen haben!