St. Konrad - Veranstaltungen

Patrozinium

Mittwoch, 21. April - Hl. Konrad von Parzham - Patron unserer Pfarrgemeinde

9.00 Uhr Eucharistie zu Ehren des Hl. Bruder Konrad mit Aussetzung des Allerheiligsten - eucharistischer Segen

Als Patrozinium wird die Schutzherrschaft eines Heiligen über eine Kirche bezeichnet.

Nightfever in St. Konrad verschoben auf 8. Mai

Am 8. Mai laden wir alle zum sogenannten „Nightfever“ nach St. Konrad ein. Die Jugendlichen sowie die Band werden bereits die Heilige Messe um 18.00 Uhr mitgestalten und danach mit stimmungsvollen Liedern und Gebeten die eucharistische Anbetung leiten. - Ebenfalls besteht die Möglichkeit zur Beichte. Vor allem Jugendliche und Kinder sind eingeladen, die Zeit bei Gott zu nützen. Bis 21.00 Uhr darf man  in St. Konrad kommen und gehen, wie es beliebt.

Geistliche Begleitung - Einfach einmal anhalten im Getriebe des Alltags

Geistliche Begleitung ist ein Dienst der Kirche und eine spezifische Form seelsorglicher Begleitung. Geistliche Begleitung hilft, den eigenen Glauben mit dem liebevollen Blick eines anderen zu sehen – und daran zu reifen. Die eigene Lebenssituation bewusst wahrnehmen im Gespräch mit einem Menschen, der mitgeht und dabei bleibt, der verstehend und wertschätzend da ist.

Im Haus Werdenfels bei Nittendorf können Sie sich weiter über dieses kirchliche Angebot und die einzelnen Geistlichen Begleiter*innen informieren. Hier geht es zur Webseite!

Angebot der Frauenseelsorge - Frauen pilgern auf der VIA NOVA - Halbtageswanderung

Leider muss dieser Tag coronabedingt entfallen.

Nach den Wintermonaten sehnt sich unsere Seele nach Licht und unser Körper nach Bewegung in der Natur.
Im gemeinsamen Unterwegssein freuen wir uns über frisches Grün und lebhaftes Vogelgezwitscher.
Rundweg auf der VIA NOVA: Kelheim – Kloster Weltenburg – Kelheim
Gehstrecke: ca. 7 km, Trittsicherheit erforderlich

Treffpunkt: Parkplatz Landratsamt, Donaupark 12, 93309 Kelheim

Nähere Informationen finden Sie direkt auf der Webseite der Frauenseelsorge

Auf den Spuren der Dombaumeister - Eine Führung für Familien mit Kindern von 6 - 12 Jahren

Datum: Neuer Termin??  (abgesagter Termin: Sa 01.05.2021) 14:00 - 15:30 Uhr ( ALLE PRÄSENZVERANSTALTUNGEN sind staatlich untersagt. Auch Veranstaltungen mit einem Hygienekonzept (was bisher grundlegend für jede Veranstaltung war) sind vom Verbot betroffen.  Bitte beachten Sie die Webseite  (www.keb-regensburg-stadt.de) auf der alle aktuellen Informationen für Sie bereitstehen!

Ort: DOMPLATZ 5, Domplatz 5, 93047 Regensburg
Gebühr: 3,00 € pro Person
Veranstalter: Kunstsammlungen des Bistums Regensburg und KEB
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941/597 16 62

Glockenweihe

Die Weihe der fünf neuen Glocken, durch Bischof Rudolf Voderholzer, erfolgt am 3. Oktober 2021. Es ist der erste Sonntag im Oktober und somit feiern wir auch Erntedank. Zu diesem denkwürdigen Ereignis wird eine Festzeitschrift herausgegeben.

Pfadfinder in Zeiten der Corona-Pandemie

Zur Zeit macht die Pandemie so vieles unmöglich! Bei den Pfadis wird versucht, in virtuellen Gruppenstunden und mit kontaktlosen Schnitzeljagden oder Schatzsuchen die Verbindung zu den Kindern zu halten.

Jugendtreff

Unter der Leitung von Andrea Janele, Michaela und Andreas Reichinger werden regelmäßig kostenfreie Kinder- und Jugendnachmittage angeboten. Den Abschluss der Treffen bildet dann der gemeinsame Besuch des Gottesdienstes in der Pfarrkirche.

Aktuell finden coronabedingt leider keine Treffen statt.

Angebot der KEB zum Heiligen Jahr

Hybridveranstaltung/Coronakonform: Am 10. Mai 2021 findet in den Räumen des Bischöflichen Priesterseminars ein Studientag zum Thema "Jakobsweg und europäische Identiät" statt. Es erwarten Sie hochkarätige Referenten, facettenreiche Vorträge und spannende Diskussionen rund um das Pilgern zum Apostelgrab nach Santiago de Compostela!  Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnumer: 09443/928238-1.

Familienfahrt 2021

Familienfahrt 2021 Pinocchio

Wegen der Coronaeinschränkungen wurde die Festspielsaison 2020 leider abgesagt und mit gleichem Programm um ein Jahr verschoben. Es stellt sich nun die Frage, ob nicht auch in diesem Jahr die Festspielsaison ausfällt.

Wir haben zwar bereits schon die Plätze reserviert. Können jedoch noch nichts versprechen. Die Stadt Wunsiedel hat zusammen mit der Festspielleitung beschlossen, die geplanten Vorstellungen zu erhalten, in dem sie verschoben werden. Das bedeutet konkret, dass am 2. Juli 2021 die Saison mit der Premiere des Musicals DER NAME DER ROSE offiziell eröffnet werden wird. Die Vorstellungen ab dem 3. Juli sind weiterhin so geplant wie angekündigt. Alle Vorstellungen vor diesem Datum werden auf einen alternativen Termin verlegt, der bereits feststeht.

 

PINOCCHIO - Familienmusical nach Carlo Collodi

Deutschsprachige Erstaufführung des Werkes von Saverio Marconi

Termin: Sonntag, 01. August 2021

Abfahrt: 08:15 Uhr Kirchplatz (kostenloser Bus)

Vorführung: 10:30 Uhr Besuch Familienstück (Kinder 8,00€, Erwachsene 20,00€)

anschließend: Mittagessen im Bistro Katharinenberg

anschließend: Besuch Greifvogelpark mit Flugschau

Anmeldeschluss: 03.05.2021 (Anmeldung und Zahlung des Eintritts über das Pfarrbüro)

Suchen