Der Frauenbund lud zu einer „Wildkräuter-Wanderung“ ein.

Am Mittwoch, 08.09.2021, traf man sich zu einer 1,5-stündigen Wanderung, die besonders auch für Familien geeignet war, lernte essbare Wildpflanzen zu bestimmen, zu unterscheiden und bekam Infos zu Inhaltsstoffen der Kräuter und Tipps zur Zubereitung.

Referentin war Fr. Susanne Hansch

Suchen