Programm
hier das aktuelle Programm

AKTIONEN
„Stifte machen Mädchen stark“
Unter diesem Motto sammeln wir in unserer Kirche und bei diversen Veranstaltungen kaputte Stifte, Textmarker...und ermöglichen durch deren Recycling ca. 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht.
Nähere Infos.
CHRONIK
hier finden Sie einen kurzen zeitlichen Abriss wichtiger Daten des Frauenbundes
LINKS
www.frauenbund-regensburg.de
www.frauenbund-bayern.de
Archive
Archiv 2013
Archiv 2014
Archiv 2015
Archiv 2016
Archiv 2017
Wer sind wir

Der KDFB ist der bundesweite Zusammenschluss von Frauen im Geiste der katholischen Frauenbewegung.
Ziel des KDFB ist eine wertorientierte, christlich motivierte politische Interessenvertretung, um am Aufbau einer Gesellschaft und Kirche mitzuwirken, in denen Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und Verantwortung tragen für die Zukunft einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt.
Zweck des Vereins ist die Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern, der Bildung, der Religion, des Umweltschutzes und der Verbraucherberatung. Dies versuchen wir durch unsere Programme und Engagements zu erreichen.
Auch nichtkatholische Frauen können aufgenommen werden, wenn sie die Ziele des KDFB anerkennen und fördern.

Was machen wir in St. Konrad

Folgende Aktivitäten haben sich im Jahreskreislauf etabliert:

- Weltgebetstag der Frauen - jeden 1. Freitag im März
- Palmbüschel binden und verkaufen
- Maiandacht mit anschließender Mitgliederversammlung
- bei der Fronleichnamsprozession wird von uns ein Altar geschmückt
- wir organisieren das Café beim Pfarrfest
- Fahrradsegnung für Kinder und deren Familien
- herstellen und verkaufen von Kräuterbüscheln zu Mariä Himmelfahrt
- kleine Wallfahrt nach Mariaort
- gestalten eines Oktoberrosenkranzes
- Adventkränze und -gestecke werden zum Verkauf in der Kirche gefertigt
- am 8. Dezember, unserem Gründungstag an Mariä Empfängnis, gestalten wir um 9.00 Uhr einen   Gottesdienst und feiern Advent bei einem Frühstück.

Auch machen wir einen Jahresausflug (meist im Juni), gehen ins Theater, veranstalten Vorträge, organisieren Stadtführungen, besuchen Ausstellungen, geben Kochabende, ......

Unsere offene Frauengesprächsrunde trifft sich ca. 3x jährlich vormittags bei einem kleinen Frühstück. Hier bietet sich die Möglichkeit zu einem lockeren Austausch, gelegentlich bieten wir Kurzvorträge zu einem aktuellen Thema an.

Großen Wert legen wir auf soziales Engagement und fördern regelmäßig die Missionstätigkeit von Pater Stefan in Guinea und andere gemeinnützige Organisationen.
Wir setzen uns auch gesellschaftspolitisch ein, indem wir Aktionen unseres Verbandes aufgreifen und mittragen.

Machen Sie mit, unterstützen Sie uns mit einer Spende oder mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 25,- €, für den Sie 10 monatlich die sehr informative Mitgliederzeitschrift „Engagiert“ bekommen.

Klicken Sie die Links zu unseren Verbänden an, dort finden Sie Info´s zum Bildungsprogramm, aktuellen Aktionen, u.v.m.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!!!

Ansprechpartner:

1. Vorsitzende       Fr. Christl Zehender     Tel.: 0941/61233

2. Vorsitzende       Fr. Sabine Schmalzl    Tel.: 0941/65220

Schriftführerin       Fr. Elisabeth Mayer

Kassiererin            Fr. Irene Gröger