Hl. Erstkommunion

Jesus segnet uns

Unter diesem Motto feierten 34 Kinder unserer Pfarrgemeinde am Sonntag, 5. Mai 2019 ihre Hl. Erstkommunion. Nachdem im Pfarrheim die Kerzen und die Kreuze gesegnet wurden, zogen die Erstkommunikanten in einem festlichen Kirchenzug, angeführt vom Jugendblasorchster, zur Stadtpfarrkirche St. Konrad. Der Festgottesdienst wurde vom Kinder- und Familienchor unter der Leitung von Kantor Christoph Schenk musikalisch umrahmt.

Am Nachmittag beschloss man den Erstkommuniontag mit einer eucharistischen Dankandacht, bei der die Kinder auch ihr Erstkommunionopfer abgaben.

Am nächsten Tag brachen die Erstkommunionkinder mit ihren Eltern zu einem gemeinsamen Ausflug in den Bayern-Park bei Reisbach auf. Auf dem Weg dorthin wurde ein Abstecher auf den Bogenberg, den „heiligen Berg Niederbayerns“ unternommen. In der Wallfahrtskirche wurde die Hl. Zweitkommunion in einer von den Kindern mitgestalteten Erstkommunionfeier gefeiert. Im Anschluss erfuhr man Wissenswertes zum Wallfahrtsort von Pater Marek und genoss die herrliche Aussicht auf die Donau und in die Weiten des Gäubodens, ehe es Richtung Freizeitpark weiterging.

Ein großes "Vergelt`s Gott" sei noch einmal allen gesagt, die unsere Kinder im Religionsunterricht und in den Tischgruppen auf den Empfang des Bußsakraments und der Eucharistie vorbereitet haben. Ein großes Dankeschön auch an alle fleißigen Hände, die in der Vorbereitungszeit und am Festtag selbst zum Gelingen der Erstkommunion beigetragen haben.