Sachausschuss Caritas und soziale Fragen

Blume

Ziel

Organisation und Koordination der caritativen Aktivitäten für Menschen in Not.

Aufgaben

  • Analyse besonderer Lebens- und Notsituationen in der Pfarrgemeinde (soziale Bestandsaufnahme)
  • Initiierung, Planung und Förderung neuer caritativer Projekte
  • Sicherstellung der Finanzierung der caritativen Projekte
  • Vorschläge zur Verwendung von Mitteln aus der Caritas Haus- und Straßensammlung
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den Einrichtungen und Diensten des Caritasverbandes oder anderer kirchlicher Träger vor Ort

Tipp

Wenn soziale Projekte den diakonischen Bereich im Pfarrleben stärken sollen, dann dürfen sie nicht isoliert vom übrigen Geschehen der Pfarrei laufen. Möglichkeiten diese Projekte einzubinden gibt es viele: die Anliegen der Projekte müssen in der Liturgie vorkommen, in Gebeten und Fürbitten; in der Verkündigung muss davon gesprochen werden.


Zuständigkeit und Ansprechpartner

  • Kaplan Martin Popp
  • Brigitta Winter

Suchen